Eine rauchfreie Zukunft gestalten

Wie lange wird Philip Morris International (PMI) noch im Zigarettengeschäft bleiben?
pmi-discussing-smile-highlight

Wir haben das weltweit erfolgreichste Zigarettenunternehmen mit den beliebtesten und bekanntesten Marken geschaffen.

Jetzt aber haben wir eine richtungsweisende Entscheidung getroffen.

Wir gestalten die Zukunft von PMI mit rauchfreien Produkten, die, wenn auch nicht risikofrei, eine viel bessere Wahl als das Rauchen von Zigaretten sind.

Es ist unsere Vision, die von allen bei PMI geteilt wird, dass diese Produkte eines Tages Zigaretten ersetzen werden.

Wir tun dies, weil wir es sollten …

Wir verstehen die Millionen Männer und Frauen, die Zigaretten rauchen. Sie wünschen sich weniger schädliche und doch zufriedenstellende Alternativen zum Rauchen. Wir werden ihnen diese Alternativen bieten.

Wir haben eine Verpflichtung gegenüber unseren Mitarbeitern und Aktionären. Diese Verpflichtung werden wir mit diesem Weg zum nachhaltigen Erfolg erfüllen.

Wir haben eine Verpflichtung gegenüber der Gesellschaft, die von uns erwartet, dass wir verantwortungsvoll handeln. Und genau das tun wir, indem wir eine rauchfreie Zukunft gestalten.

… und weil wir es jetzt können.

Vor mehr als einem Jahrzehnt haben wir uns das Ziel gesetzt, weniger schädliche Alternativen zu Zigaretten zu entwickeln.

Dank des Erfindungsreichtums und der Beharrlichkeit unserer Wissenschaftler und Tausender anderer bei PMI sowie Investitionen von bisher über 8.1 Milliarden US-Dollar in wissenschaftsbasierte Innovationen, haben wir genau das getan und bahnbrechende Produkte entwickelt, die rauchfrei und zufriedenstellend sind.

Dies werden die PMI-Ikonen der Zukunft sein.

Millionen von Männern und Frauen weltweit sind bereits auf unsere rauchfreien Produkte umgestiegen und haben komplett auf Zigaretten verzichtet, und das ist erst der Anfang. Eine rauchfreie Zukunft ist zum Greifen nah.

Dies kann schneller geschehen ...

... wenn Diskussionen und Debatten sich auf Daten und wissenschaftliche Erkenntnisse konzentrieren - und nicht auf Rhetorik und Dogmen, die erwachsene Raucher*innen in die Irre führen und sie davon abhalten, von Zigaretten, der schädlichsten Form des Nikotinkonsums, wegzukommen.

... wenn Regierungen Regelungen schaffen, die anerkennen, dass diese rauchfreien Produkte besser sind als das fortgesetzte Zigarettenrauchen und erwachsene Raucher*innen, die sonst weiterhin rauchen würden, dazu ermutigen, auf sie umzusteigen. 

... wenn der Mensch - und nicht die Politik - im Mittelpunkt der politischen Entscheidungsfindung steht.

Wir schaffen ein PMI, das dafür in Erinnerung bleiben wird, dass es Zigaretten durch ein Portfolio revolutionärer Produkte ersetzt hat.

In diesen sich schnell verändernden Zeiten kann man sich immer dafür entscheiden, nichts zu tun. Stattdessen haben wir einen neuen Kurs für das Unternehmen eingeschlagen. Wir haben uns entschieden, etwas wirklich Grosses zu tun.

Diese Seite teilen